Datum wählen

Schloss Chenonceau

Schloss Chenonceau: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Paris: Tagestour zu den Schlössern der Loire

1. Ab Paris: Tagestour zu den Schlössern der Loire

Lass für einen Tag das geschäftige Paris hinter dir und besuche die französische Provinz. Wandle auf den Spuren der französischen Monarchen, lausche Geschichten rund um Liebesaffären und Entführungen und besichtige die wunderschönen Schlösser des Loiretals.  Zuerst geht es zum Château de Chambord, einem perfekten Beispiel französischer Architektur aus der Zeit der Renaissance. Das größte Schloss des Loiretals wurde zwischen 1519 und 1547 von König François I. errichtet. Noch bis heute ist unklar, von wem das Meisterwerk entworfen wurde, vielleicht sogar von Leonardo Da Vinci. Das nächste Schloss, Château de Chenonceau, scheint geradezu aus dem Märchen entsprungen zu sein und liegt malerisch am Fluss Cher. Seine Geschichte und sein Charakter wurden maßgeblich von den Frauen geprägt, die es bewohnten. Von Chenonceau, dem Ort des allerersten französischen Feuerwerks, wirst du sicherlich begeistert sein. Dein letzte Halt ist am Château de Cheverny, eine geschmackvoll eingerichtete Schönheit aus dem 17. Jahrhundert mit wunderschönen Gärten. Genieße den Tag in Chenonceau oder Chambord und nimm dir Zeit für ein Mittagessen (nicht inklusive). Am Abend bist du wieder in Paris.

Paris: Tagestour zu den Loire-Schlössern mit Weinprobe

2. Paris: Tagestour zu den Loire-Schlössern mit Weinprobe

Entdecke auf diesem Bus-Tagesausflug von Paris ins Loire-Tal ikonische Schlösser und erkunde das Château de Chambord auf einer selbstgeführten Tour. Du hast freie Zeit in der charmanten Stadt Bloise und kannst das Schloss Blois auf eigene Faust besichtigen. Besuche das Château de Chenonceau und nimm an einer Führung und Weinprobe teil. Fahr von Paris aus zum Château de Chambord. Disney-Fans werden die Türmchen dieses Schlosses als vertraut empfinden. Der Ort dienste als Inspiration für das Schloss in „Die Schöne und das Biest“. Ursprünglich als königliches Jagdschloss konzipiert, muss man dieses riesige Schloss gesehen haben, bevor man das gesamte Ausmaß verstehen kann. Bevor du das Schloss betrittst, erfährst du von deinem Guide alles über die faszinierende Geschichte des Schlosses. Anschließend kannst du das Innere in deinem eigenen Tempo bei einer Führung besichtigen. Erklimme eine Treppe, die angeblich von Da Vinci entworfen wurde, genieße die spektakuläre Aussicht von dem von Türmchen umrahmten Dach und beobachte freilebende Rehe auf dem Gelände. Nachdem du ordentlich Appetit bekommen hast, steigst du wieder in den Bus und fährst weiter zur nächsten Haltestelle: dem malerischen Städtchen Blois. Nimm dir Zeit für ein Mittagessen (auf eigene Kosten) in einem der Restaurants rund um die malerische und lebhafte Place Louis XII. Oder iss schnell einen Happen und besichtige dann das königliche Schloss Blois auf eigene Faust, das für seine einzigartige Mischung aus mittelalterlicher Gotik und neoklassischer Renaissance-Architektur bekannt ist. Besuche schließlich das elegante Château de Chenonceau. Die Kapelle, die Schlafzimmer und die herrlichen Gewölbeküchen sind noch immer aus früheren Zeiten eingerichtet und dekoriert. Bestaune die zahlreichen kunstvollen Steinschnitzereien des Schlosses. Verpasse nicht die beeindruckende Haupthalle, die den Fluss Cher überspannt, oder die von Diane de Poitiers und Catherine de Medici gepflegten Gärten - zwei der berühmten Besitzer, die Chenonceau den Spitznamen "Château der Damen" eingebracht haben. Nach der Besichtigung kannst du deine Erkundungstour fortsetzen oder eine Weinverkostung im Gewölbekeller des Schlosses genießen. Dein erfahrener, englischsprachiger Guide wird dich den ganzen Tag über unterhalten mit spannenden Geschichten über die Landschaft und den Adel, der einst über die Region herrschte. Drei einzigartig schöne französische Schlösser und eine Weinprobe inmitten der atemberaubenden Landschaft des Loiretals – diese unvergessliche Tagestour ab Paris ist ein Genuss für alle Sinne.

Schloss Chenonceau: Ticket

3. Schloss Chenonceau: Ticket

Entdecke das Schloss Chenonceau und seine wunderschönen Gärten. Dieses ungewöhnliche Schloss wurde auf einer Brücke über dem Fluss Cher erbaut. Erfahre mehr über die Geschichte des Schlosses anhand von Audioguides, die dir in 16 Sprachen zur Verfügung stehen. Das Schloss befindet sich in der Nähe des kleinen Dorfes Chenonceaux im Département Indre-et-Loire. Es wird auch Château des Dames (Schloss der Damen) genannt, da es fast ausschließlich berühmte Frauen wie Diana von Poitiers und Caterina de Medici waren, die seine Geschichte bestimmten. Darüber hinaus ist es für die Schönheit seiner Renaissance-Gärten bekannt. Während des 1. Weltkriegs wurde das Schloss Chenonceau zudem als Militärkrankenhaus genutzt. Erkunde die interessante Geschichte dieser herrlichen Anlage.

Ab Tours & Amboise: Tagestour nach Chambord & Chenonceau

4. Ab Tours & Amboise: Tagestour nach Chambord & Chenonceau

Lassen Sie sich von einem klimatisierten Van mit 8 Sitzen abholen und fahren Sie zum malerischen Schloss Chenonceau mit seinen prächtigen Renaissance-Gärten. Weiter geht es nach Amboise, wo Sie eine erstklassige Weinverkostung erwartet. Besuchen Sie Les Caves Duhard für ein einzigartiges Weinerlebnis und probieren Sie einige der Weine des Loiretals bei einer Verkostung mit einem Sommelier. Genießen Sie eine Gourmetauswahl aus Käse, Wurstspezialitäten und Dessert. Ihr nächstes Ziel ist das Schloss Chambord, wo Sie eine Führung durch dessen herrliche Räumlichkeiten und Wildgehege erwartet. Staunen Sie über die feinen Details des größten Schlosses im Loiretal, darunter auch die legendäre doppelläufige Treppe Da Vincis. Zum Abschluss werden Sie nach Tours (Ankunft um 18:00 Uhr) oder Amboise (Ankunft um 18:45 Uhr) zurückgebracht.

Tagestour zu den Schlössern der Loire in kleiner Gruppe

5. Tagestour zu den Schlössern der Loire in kleiner Gruppe

Entdecken Sie während dieser ganztägigen Kleingruppentour ab Paris die schönsten Schlösser der Loire. Fahren Sie mit einem klimatisierten Minibus zu den Schlössern Chenonceau, Chambord und Amboise. Gehen Sie durch die Blumengärten des Schloss Chenonceau und werfen Sie einen Blick auf die feinen Bögen, die den Cher überqueren. Erfahren Sie mehr über die außergewöhnliche Geschichte dieses Gebäudes, das die meiste Zeit über von Frauen geleitet wurde. Gehen Sie weiter nach Chambord und untersuchen Sie das größte Schloss der Loire. Bewundern Sie die extravagante Architektur und die doppelte Wendeltreppe des königlichen Schloss Chambord. Sehen Sie Hunderte Säulen und Turmspitzen, die das Dach des Schlosses schmücken. Beenden Sie den Tag im ehemaligen Haus von König Franz I. und sehen Sie das Grab von Leonardo da Vinci in der Kleinstadt Amboise und das Schloss Amboise. Das Schloss wurde von den Monarchen im 15. Jahrhundert konfisziert und war die Lieblingsresidenz der Könige. Inzwischen wurde es weitgehend wiederaufgebaut.

Von Paris aus: Mont St. Michel und Loire-Tal 2-Tages-Tour

6. Von Paris aus: Mont St. Michel und Loire-Tal 2-Tages-Tour

Entfliehe der geschäftigen Stadt Paris und tauche auf dieser 2-tägigen Reise in die französische Landschaft ein. Die Tour verlässt die Stadt und durchquert die westlichen Bezirke von Paris entlang der Normandie-Autobahn, um dein erstes Ziel zu erreichen. Auf dem Mont Saint-Michel genießt du eine faszinierende Führung durch das Innere der Abtei und bestaunst die gotische und romanische Architektur des Gebäudes. Verbringe etwas freie Zeit damit, den Rest der Abtei und das umliegende Dorf zu erkunden. Nach der Abtei fährst du nach Château d'Angers, wo du übernachten wirst. Checke für die Nacht in deinem 4-Sterne-Hotel ein und entspanne dich vor dem zweiten Tag der Tour. Am zweiten Tag wachst du nach einem köstlichen Frühstück auf und machst dich auf den Weg in das atemberaubende Loiretal. Nach deiner Ankunft im Tal besuchst du das Schloss Langeais und fährst auf dem Weg dorthin an Cunault und Saumur vorbei. Genieße eine geführte Tour zu den Schlössern Chenonceau und Chambord und erfahre mehr über die reiche Geschichte der Menschen, die hier lebten. Auf der Rückfahrt nach Paris kannst du schließlich die atemberaubende Landschaft bestaunen.>

Ab Tours: Chambord, Chenonceau und Mittagessen auf Château

7. Ab Tours: Chambord, Chenonceau und Mittagessen auf Château

Unternimm eine Reise zurück in die Zeit der französischen Renaissance bei einer Tagestour zu den Schlössern des Loire-Tals ab Tours. Genieße ein Mittagessen in einem auch heute noch bewohnten Schloss in Privatbesitz. Deine Tour beginnt mit einem Besuch von Schloss Chenonceau. Unterwegs passierst du die zauberhaften Schlösser im französischen "Tal der Könige", darunter Chaumont, Amboise und Blois. Erreiche schließlich Schloss Chenonceau und staune über dieses wirklich einzigartige Château, das auf einer Brücke über den Fluss Cher errichtet wurde.  Streife durch die liebevoll gepflegten Gärten, die nach den Damen Caterina de’ Medici und Diana von Poitiers benannt sind, die einst in diesem Schloss lebten. Nimm dir etwas Zeit, um die raffinierte Architektur, die schönen Antiquitäten und die herrlichen Arrangements frischer Blumen zu bewundern. Sieh großartige Meisterwerke der Kunst und der Architektur, während dein Guide dich durch die spektakulärsten und symbolträchtigsten Räume führt. Mach dich dann auf den Weg zu deinem Mittagessen im Schloss Villesavin und staune unterwegs über authentische französische Dörfer und die idyllische Landschaft. Dich erwartet ein köstliches traditionelles Mittagessen nach französischer Art mit Zutaten und Wein aus der Region. Frisch gestärkt tourst du weiter nach Chambord. Entdecke die Gemächer von König Franz I., und sieh die doppelläufige Wendeltruppe, eines der Markenzeichen von Schloss Chambord. Lausche denkwürdigen Anekdoten und finde versteckte Details. Erlebe dann die atemberaubende Aussicht auf das Schloss bei einer kleinen Kaffeepause im Schlosspark. Bevor deine Tour am Abend endet, gibt es als krönendes Highlight noch einen fantastischen Blick auf Schloss Chambord.

Ab Paris: Tagestour zu den Schlössern im Loiretal

8. Ab Paris: Tagestour zu den Schlössern im Loiretal

Spaziere durch das Loiretal mit seinen herrlichen Renaissanceschlössern und Gärten. Fahre die Königsstraße entlang und besichtige mit deinem freundlichen Fahrer und Guide die Schlösser von Chambord, Amboise und Chenonceau. Speise zur Mittagszeit im zauberhaften 200 Jahre alten Gasthof "Au Gateau Breton". Entdecke die berühmten Schlösser und Gärten aus der Zeit der Renaissance auf dieser Tagestour durch das wunderschöne Loiretal. Lass dich bequem von deinem Fahrer und Guide an deinem Hotel in Paris abholen. Besichtige das Schloss Amboise, eine der ersten wahrhaftigen königlichen Residenzen. Begib dich auf die Spuren der großen Könige von Frankreich, während du die beeindruckende Architektur aus der Zeit der Gotik und Renaissance betrachtest. Danach geht es weiter zum Schloss Chenonceau. Bewundere den Reichtum und die Schönheit des wohl bekanntesten Schlosses in Frankreich sowohl von innen als auch von außen. Erfahre mehr über die bewegte Geschichte des Bauwerkes, das von Dame zu Dame weitergereicht wurde. Nutze dann etwas Freizeit und genieße ein köstliches Mittagessen (nicht inbegriffen), bevor es mit einer Weinverkostung weitergeht. Nachdem du einen ganzen Tag in den Renaissanceschlössern und Gärten verbracht hast, wirst du im luxuriösen Minibus wieder zurück nach Paris gefahren. Die letzte Station ist das königliche Schloss Chambord, eines der bekanntesten Schlösser der Welt. Der Legende nach fertigte Leonardo da Vinci, der im Clos Luce in Amboise lebte, mehrere Pläne und Modelle für seinen Bau an.  In Chambord befindet sich auch einer der schönsten Parks in Europa, der mit über 5.000 Hektar der größte bewaldete Park des Kontinentes ist.

Schloss Chenonceau: Privater geführter Rundgang

9. Schloss Chenonceau: Privater geführter Rundgang

Genieße einen Rundgang durch das Schloss Chenonceau mit einem ortskundigen Führer, der den Ausflug auf deinen Geschmack abstimmt und dir die schönsten Orte des Schlosses zeigt. Beginne am Eingang des Schlosses und gehe dann zu den bezaubernden, blumenreichen Gärten. Das Schloss Chenonceau wurde vom französischen Kulturministerium als "Historisches Monument" eingestuft und beherbergte schon berühmte Königinnen wie Diane de Poitiers und Katharina von Medicis. Entdecke seine ursprüngliche Gestaltung und Architektur und tauche bei dieser informativen Tour in das Mittelalter ein.

3 Tage: Mont Saint-Michel & ländliche Burgen von Paris aus

10. 3 Tage: Mont Saint-Michel & ländliche Burgen von Paris aus

Fahren Sie durch die wunderschöne französische Landschaft und entdecken Sie Architektur aus dem Mittelalter und der Gotik. Lernen Sie mehr über die ausgiebige Geschichte der Normandie und Frankreichs von einem fachkundigen Guide. Fahren Sie über die Gezeiteninsel Mont Saint-Michel und nehmen Sie die Pracht der hochangesehen Burgen des Loire-Tals in sich auf, wie des königlichen Château de Chambord und des festungsartigen Château d'Angers. Tag 1 (Freitag): Sie verlassen Paris über die westlichen Stadtteile in einem luxuriösen, klimatisierten Fahrzeug und nehmen die Autobahn durch die Normandie bis hin zu Mont Saint-Michel, von wo aus Sie eine fantastische Aussicht über die Insel haben. Nach dem Mittagessen steigen Sie hinauf zur Abtei auf dem Gipfel des Berges und nehmen an einer Führung durch das gotische und romanische Innere teil. Erleben sie einige Zeit zu Ihrer freien Verfügung, in der Sie die engen und hügeligen Straßen erkunden können, ehe Sie nach Angers aufbrechen, Herkunftsort der Plantagenet-Dynastie. Dort werden Sie ein Abendessen zu sich nehmen und im Hotel Mercure Lac de Main (oder einer ähnlichen Unterkunft) übernachten. Tag 2 (Samstag): Nach einem kurzen Besuch im festungsartigen Château d'Angers aus dem 9. Jahrhundert, das sich über dem Fluss Maine erhebt, fahren Sie nach Langeais, vorbei an Cunault und Saumur. Sie fahren vorbei an Weingärten, genießen den Ausblick auf romantische Burgen am Horizont. Wenn Sie am Château de Langeais angekommen sind, können Sie die bekanntesten Beispiele für spätmittelalterliche Architektur erkunden. Setzen Sie Ihre Tour mit einem geführten Rundgang durch Clos-Lucé fort, Leonardo Da Vincis letzter Ruhestätte. Gehen Sie durch die prächtigen Gärten des Villandry und besuchen Sie den historischen, alten Bezirk der unteren Loire. In Ihrer Unterkunft für die Nacht, dem Hotel Mercure, werden Sie ein Abendessen erhalten. Tag 3 (Sonntag): Unternehmen Sie eine geführte Tour durch das Château de Chenonceau, gebaut auf den Mauern einer alten Mühle über dem Fluss Cher. Setzen Sie Ihre Tour durch das ansehnliche Château de Cheverny fort, das von „Tim und Struppi“-Schöpfer Hergé als Inspiration für das fiktionale Château de Moulinsart genutzt wurde. Nach dem Mittagessen im Hotel Saint-Hubert, geht es weiter zum Château de Chambord, wo Sie die größte und beeindruckendste Burg des Loire-Tals erkunden. Bewundern Sie die Architektur der französischen Renaissance, die traditionell mittelalterliche Formen mit denen des Impressionismus kombiniert.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Mehrtagesausflüge
  • Private Touren
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Schloss Chenonceau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schloss Chenonceau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schloss Chenonceau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1’220 Bewertungen

Sehr einfacher und reibungsloser Buchungsprozess. Ermöglicht es, zuerst zu reservieren und später zu bezahlen, sodass Reisepläne flexibel bleiben. Durchgehend sehr gute Kommunikation. Große Auswahl an Reisen. Abholpunkt in günstiger Lage leicht zu finden. Freundliche und sachkundige Reiseleiter. Wir machten zwei separate Tagestouren. Es war sehr interessant und eine tolle Erfahrung. Wir lernten viel über die Geschichte der Könige und Burgen, die wir besuchten, und genossen die Fahrt durch die französische Landschaft.

Alles war genau wie beschrieben und pünktlich. Die Tour ist natürlich lang, aber es ist ein einfacher Weg für diejenigen, die kein Auto mieten und den ganzen Weg ins Tal fahren möchten. Wir mussten nicht warten und sowohl der Fahrer als auch der Guide waren sehr professionell und analytisch. Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben es nicht bereut, die Audioguides nicht mitgenommen zu haben und sind bei den 115-Euro-Tickets geblieben.

Schöner Spaziergang. Tolle Guides und Fahrer. bequemer Reisebus. Eine zweitägige Tour mit Unterkunft und B&B wäre gut, um mehr von den Gärten, Geschenkmärkten und anderen Schlössern zu genießen. Schöne Erfahrung. Vielen Dank. * Der Bus hatte kein Wi-Fi und das erschwerte in einigen Fällen die Kommunikation.

Wunderbare Reise, gut organisiert und sehr interessant. Ausgezeichnete Reiseleiterin (Leona) und Fahrer (Ibrahim). Sehr empfehlenswert

Empfehlenswert: Kurzweilig, tolle Guide, informativ, alles on time on Stress. 1h Mittagessen ist mit bestellen... a bissal knapp.