Rhumerie de Chamarel Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Rhumerie de Chamarel Kultur und Geschichte

Mauritius: Tagestour durch den wilden Südwesten

1. Mauritius: Tagestour durch den wilden Südwesten

Genieße eine Rundfahrt durch die wilde Landschaft im Südwesten von Mauritius und probiere den lokalen Rum, bevor du ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant genießt. Besichtige mit einem Guide den Vulkankrater von Trou Aux Cerfs, den Chamarel-Wasserfall, die 7-farbige Erde, La Rhumerie de Chamarel und vieles mehr.  Besuch die Schiffsmodellfabrik in Curepipe, wo die Handwerker die Kunst der Miniaturisierung und die Techniken der Nachbildung beherrschen. Anschließend fährst du zum heiligen See von Grand Bassin, der wichtigsten Kultstätte der mauritischen Hindus, und machst eine kurze Fahrt zu den Black River Gorges und hältst am Black River View Point, um die endemische Flora und Fauna der Insel zu beobachten. Besuch die Rhumerie de Chamarel und erfahre, welche verschiedenen Verarbeitungsprozesse für die Herstellung des Rums nötig sind, bevor du dann den fertigen Rum probieren kannst. In einem örtlichen Restaurant erwartet dich dann ein köstliches Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zum Dorf Chamarel, um den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde zu bewundern, ein Naturphänomen, das entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Violett- und Gelbtöne verwandelt. Nimm eine kurvenreiche Fahrt in die südwestliche Ecke von Mauritius und genieß die Fahrt über die Macondé-Brücke und den Panoramablick auf den Fluss Baie Du Cap.

  • Tagesausflüge
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Rhumerie de Chamarel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rhumerie de Chamarel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rhumerie de Chamarel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 355 Bewertungen

Eine durch und durch sehr gut organisierte Tour. Perfekte Kommunikation hinsichtlich Abholung am Hotel. Paul war ein hervorragender Guide und hat viele Informationen über Mauritius gegeben. Die eingeplanten Stopps haben alles gehalten, was wir erwartet haben. Absolut empfehlenswert.

Die Tourgide, Minta, ist sehr zu empfehlen. Sie spricht fließend deutsch, ist sehr nett und kompetent. Wir würden sie wieder buchen und können sie nur empfehlen.

Wir hatten eine super tolle Tour mit Daniel erleben dürfen!! Absolut informativ und sehr sehenswert. Muss man gesehen haben wenn man noch nicht hier war ;-)

Super Tour, die sich bis zum Schluss steigert. Deena war ein super Guide, mit allem, was es über Mauritius (und mehr) zu wissen gibt.

Es war ein toller Tagestrip. Die Organisation und auch die ausgesuchten Ziele waren Klasse. Können wir nur jedem empfehlen.